Special – Rides

Allgemeines
Genereller Ablauf
IBA Rides – Classic
Special – Rides
IBA Rides – PLUS

Special – Rides

Bei den Special Rides steht der touristische Aspekt im Vordergrund. Auch der Special Ride muss “in einer Tour” gefahren werden, allerdings gibt es keine Vorgaben bezüglich der Streckenlänge und der Fahrzeit.

Für jeden Special Ride existiert eine eigene zusätzliche Beschreibung, die die anzufahrenden Ziele und Aufgaben beschreibt.

Wer möchte, kann seinen Special Ride gemäß den Richtlinien für IBA Rides dokumentieren und uns die Ride-Dokumentation zur (kostenlosen) Prüfung schicken.

Bei erfolgreicher Prüfung wird der Fahrer mit seinem Ride in einer speziellen “Hall of Fame für Special Rides” gelistet. (-> Hall of Fame Special Rides)

Auch für die Special Rides gelten die allgemeinen Richtlinien für IBA Rides, sowie die Richtlinien zur Erstellung der Ride-Dokumentation.

Die beiden Dokumente heissen:

“IBA Ride Richtlinien.pdf”
“Erstellung der Ride Dokumentation.pdf”.

Du findest die Dokumente >>> HIER <<<

Weiterhin gibt es für jeden Special Ride ergänzende Richtlinien, die findest Du >>> HIER <<<

Click edit button to change this code.